Wertschöpfung im Bike-Tourismus

Wie Wertschöpfung im Bike-Tourismus kalkuliert wird und welche Bedeutung sie im Ganzjahrestourismus hat.

Mittwoch 6. Juni · 09:15 –09:45

Trotz der zweifellosen Wirtschaftskraft des Mountainbike-Tourismus bleibt die Reichweite seiner finanziellen Auswirkungen oft unerforscht. Das gilt insbesondere für die Wertschöpfung in sekundären Sektoren und deren Potenzial für die regionale Entwicklung.

Mountainbiken, sowohl als Sport an sich als auch im Kontext des Tourismus, kann maßgeblich zur wirtschaftlichen Entwicklung beitragen. Üblicherweise wird die wirtschaftliche Bedeutung des Mountainbike-Tourismus auf die direkten Einnahmen in Unterkünften und Gastronomiebetrieben beschränkt. Doch die ökonomischen Folgen reichen weit darüber hinaus. Neben den offensichtlichen Gewinnen für die Hotellerie und Gastronomie profitieren auch andere Branchen wie Einzelhandel, Transport, Gesundheitswesen und Freizeitindustrie von der Anwesenheit von Mountainbikern. Die Schaffung neuer Arbeitsplätze und die Steigerung des Einkommensniveaus in der lokalen Bevölkerung sind langfristige Folgen, die beispielsweise oft nicht angemessen berücksichtigt werden.

Daten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zeigen auf, dass im Jahr 2015 die Ausgaben allein für Fahrräder, Teile und Komponenten im Radsport in Deutschland 5,17 Milliarden Euro betrugen. Eine Leserbefragung des BIKE-Magazins unterstreicht zudem die hohe Ausgabebereitschaft der Mountainbiker, indem sie im Durchschnitt jährlich 463 Euro für Bike-Zubehör, weitere 268 Euro für Bike-Bekleidung und 1.025 Euro für Bike-Reisen ausgeben. Die Studie zu den tourismuswirtschaftlichen Effekten von Stoneman Miriquidi MTB und TrailCenter Rabenberg ergab, dass allein diese beiden Angebote jährlich einen Umsatz von etwa 1,73 Millionen Euro durch Mountainbike-Tourismus generieren.

Doch daneben können noch zahlreiche weitere ökonomische Effekte durch Mountainbike-Angebote, Events und Rennen sowie Imageeffekte geschaffen werden.

Tilman Sobek

Vorstand · Mountainbike Forum Deutschland e. V.

Fiona Spotswood

„”

weitere Vorträge an diesem Tag

Sponsoringpartner
Logo_BNM
Komoot_Logo_Secondary_CMYK (v2.1)
Destinationspartner